7:4 gegen Regen, Saison-Abschluss mit Platz 3

1:0, 3:0, 3:4

14+2 "Grüne" gegen 13+2 "Rote" , das 4. Mal traten die Teams aus Mitterteich und Regen vor 80 Zuschauern zum Drachenduell an. Mitterteich übernahm die Herrschaft auf dem Eis, Pfänder schießt den EHC nach 5 Minuten in Führung, mehr war aber trotz vieler Chancen im 1. Drittel leider nicht drin! Die Gäste hatten in der 14. Minute die Chance zum Ausgleich, aber Mensator pariert den Penalty.
Drittel Nummer 2 ging komplett an den EHC, Schalamon, Smazal und Pfänder bringen Mitterteich innerhalb 4 Minuten bis auf 4:0 in Führung - Alles Klar für Mitterteich, Feiner im ERC- Kasten bekam Dauerfeuer.
Kaum aus einer Unterzahl wieder heraus muss der EHC in der 42. Minute den Anschlusstreffer der Gäste hinnehmen. Mitterteich fackelt nicht lange, nach 30 Sekunden ist der alte Abstand mit dem 5:1 durch Smazal wiederhergestellt, Buchmann baut den Vorsprung in der 47. auf 6:1 aus, Brenner setzt in der 52. Minute noch das 7:1 drauf. Der ERC gibt sich aber keinesfalls geschlagen und kommt auf in der 54. Minute in Überzahl auf 7:2 heran. Drobny nimmt Mensator heraus, Alexander Messer hütet jetzt den EHC Kasten und muss noch 2 Treffer der Gäste einstecken. Mit 3 Punkten und Platz 3 in der Tasche durften die EHC-Cracks zufrieden in die Kabine fahren. 
Fassen wir einmal kurz zusammen: Mitterteich, anfangs der Saison sicher oft ein wenig belächelt, hat sich wieder einmal den Prestige-Platz 3 geholt, Vaclav Drobny hat eine schlagkräftige Truppe geformt - mit dem EHC- Cracks ist also zu rechnen.
Schiedsrichter: Barth, Weiß
Zuschauer: 80 
Tore: 1:0 (5.) Pfänder, 2:0 (30.) Schalamon, 3:0 (33.) Smazal, 4:0 (34.) Pfänder, 4:1 (42.) Nemec, 5:1(43.) Smazal, 6:1 (47.) Buchmann, 7:1 (52.) Brenner , 7:2 (54.) Nemec, 7:3 (59.) Simon, 7 :4 (60.) Posmyk
Strafen: Mitterteich 20, Regen 6 +10 (87)

 


Danke an alle, die uns in dieser Saison unterstützt haben! Wir haben die Eiszeit, die für das Spiel gegen Ingolstadt gebucht war, zum Training und zu einem "Dankeschön-Foto" genutzt.

Jetzt geht es am Samstag Abend erst einmal auswärts gegen den EHC Regensburg. Nach dem überraschenden Sieg gegen Bayreuth darf man wohl bei den Regensburgern auf alles gefasst sein! Zuletzt musste man sich in Regen nur nach Penalty geschlagen geben. Wir dürfen nach den beiden Auswärtssiegen unserer Cracks in Ingolstadt und Waldkirchen durchaus optimistisch sein! Mitterteich ist ohne Kadersorgen und mannschaftlich gefestigt, Coach Drobny hat gute Aufbau-Arbeit geleistet.

 

 

Werde Sponsor des Tages!


Der Deal: Der Sponsor übernimmt für ein Spiel beispielsweise die Schiedsrichterkosten oder die Eiskosten, die Sanitäter-Kosten...... und bekommt dafür Werbung in der Stadionzeitung und auf unserem Projektor. Natürlich gibt es auch Ansagen von unserem Stadionsprecher.

Sponsor werden! - Dragons kontaktieren!

Mitterteich besitzt ein modernes Eissport-Zentrum mit einem großen Einzugsgebiet - der EHC ist das sportliche Aushängeschild der Stadt. Nur mit dem nötigen finanziellen Rückhalt können wir vorne dabei sein!

Die Werbung wird von vielen gesehen, Ihr Engagement als Sponsor wird geachtet werden. Ihre finanzielle Leistung wird in sportlichen Erfolg und Aufbau-Arbeit umgesetzt.

Wir möchten aber nichts umsonst! Was man in uns investiert, das bekommt man in sportlicher Form als Werbung wieder zurück. Beim EHC "geht die Post ab" - Senioren und Jugend sind jeden Cent wert!

 

Seit Freitag, 08.09.2017 läuft der Dauerkarten-Vorverkauf. Die Karte gilt für alle Test- und Heimspiele
(13 Termine) Preis der Karte: 50 Euro!